Hochsensibel

Fakten: 

Jeder 5. in Deutschland ist betroffen

Hochsensibilität ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das in der Regel vererbt wurde. Es ist defintiv keine Krankheit und kann damit weder "geheilt" noch medikamentös behandelt werden. 

Der Umgang mit hochsensiblen Menschen empfinden Aussenstehende als kompliziert, anstrengend und befremdlich. Das Erkennen der eigene Hochsensibilität erleben Betroffene als Befreiungsschlag und ist der erst Schritt nicht mehr an sich selbst zu zweifeln.

Sie sind anders als die Anderen? Das ist gut und richtig so.

Ich weiß, wovon ich rede ;-)

 

anders als die Anderen

Von der Belastung eine Begabung zu haben 

Hochsensibel zu sein, bedeutet jeden Tag viel mehr Impulse zu verarbeiten, wir erleben schöne Dinge intensiver, traurige Momente haben einen langen Nachklang. Sie stoßen bei ihren Mitmenschen auf Unverständnis? Wohlmöglich ist es jeden Tag am Arbeitsplatz schwierig, den ganzen Stress zu verkraften? Wir schauen gemeinsam nach einem Weg, der aus der Belastung führt und es Ihnen ermöglicht, Hochsensibiliät und Ihre Intuition als wertvolles Geschenk kennen zu lernen.  

Hochsensible Kinder 

ein wunderbarschönes Potential 

Ihr Kind ist hochsensibel? Sie sind selber hochsensibel und haben hochsensible Kinder? Sie möchten Ihre Kinder optimal fördern? Ich unterstütze Sie und Ihr Kind gerne. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Die DialogManufaktur Praxis für achtsame Kommunikation

Anrufen

E-Mail

Anfahrt