Mediation 

Sinn und Zweck

verstehen &

sich verstanden fühlen

Als Mediation bezeichnet man ein Verfahren, dass zur Klärung eines Konfliktes führt.  

Die Parteien erarbeiten mit Hilfe des Mediators ein gemeinsames Ziel und finden dann anhand einer Auswahl von Lösungsideen einen gemeinsamen Weg, um das vereinbarte Ziel zu erreichen.  Die erarbeiteten Vereinbarungen erhalten Sie von mir in einem Lösungsprotokoll, dass Sie auch für Ihren Rechtsbeistand oder den Notar als Arbeitsgrundlage verwenden können.

 

Eine Mediation spart Zeit, Geld und Nerven,

sie ist jedoch eine Selbstzahlerleistung.

Bitte kalkulieren Sie 90 Minuten pro Sitzung ein. 

 

 

 

Meine Aufgabe

verstehen &

sich verstanden fühlen 

Ich unterstütze Sie dabei, das jede der Parteien Gehör findet. In der Mediation ist so viel Zeit und Raum, wie Sie brauchen, damit jede Partei ihre Sicht der Dinge schildern kann. Ich unterstütze Sie dabei, sich gegenseitig zu verstehen und den Blickwinkel und die Bewegunggründe des jeweils Anderen zu beleuchten.

 

In schwierigen Fällen, kann auch eine Shuttlemediation sinnvoll sein. 

 

 

 

 

 

 

Ich bin allparteilich und neutral. Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht. 

 

 

Der Einsatz

Mitten drin: 

 

Zur Beziehungsklärung, Konflikte in Patchwork-Familien und die  Scheidungs- bzw. Trennungsmediation.

Funkstille zwischen erwachsenen Geschwistern, ehemaligen besten Freunden, Streit mit den Eltern oder den eigenen erwachsenen Kindern.

 

 

...überall da, wo es

Miss(t)verständnisse  gibt...

 

 

Wir entknoten den Konflikt und entdecken zusammen gemeinsame individuelle Lösungen. Am Ende steht bestenfalls eine Win-Win-Situtation, die den Konflikt beilegt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Die DialogManufaktur Praxis für achtsame Kommunikation

Anrufen

E-Mail

Anfahrt